Schulfest 2014 der Grundschule Friedersdorf

Pünktlich um 16.00 Uhr hatte sich die Sonne am Freitag, dem 20. Juni 2014 durch die bis dahin vorhandenen grauen Wolken gekämpft und das Fest konnte fröhlich und ausgelassen beginnen.

Der Schulleiter eröffnete das Schulfest und bedankte sich bei allen Eltern, Lehrern, dem Förderverein und den Schülerinnen und Schülern für ihr großes Engagement  in diesem Schuljahr.

Der Schulchor ließ es sich nicht nehmen, zur Eröffnung des Festes mit einem kleinen Programm aufzutreten.

Für das leibliche Wohl aller Mitwirkenden und Gäste war bestens gesorgt.

Die Bundespolizei stellte sich vor

Und die Friedersdorfer freiwillige Feuerwehr war mit Fahrzeugen und Technik auf dem Schulgelände präsent.

Da durfte natürlich die Kinder- und Jugendgruppe der Feuerwehr nicht fehlen.

Das umfangreiche Programm bestand aus Spielen, Tänzen und Gesangsdarbietungen.